hiesberger_670.jpg

Professor Hans Hiesbergers Bilder zeichnen sich durch ein  besonders lebhaftes Kolorit aus. Sein primäres Medium ist dabei die Malerei. Für seine Werke inspirieren ihn die Landschaften und Farben von Italien, Griechenland, Großbritannien, Israel, Spanien, Frankreich, Portugal und nicht zu letzt seiner Heimat: Klagenfurt am Wörthersee.

 

Hans Hiesberger bestreitet regelmäßig Ausstellungen im In,- und Ausland. Weiters gibt er Aquarellseminare in Gstaad, Moosberg und Schottland.